Background

KUNSTSTOFF BLOG

Was ist PEEK GF30?

Aktualisiert: März 25

Die PLASTMASS™ PEEK GF30 Modifikation ist ein zu 30 % glasfaserverstärkter thermoplastischer Polyetheretherketon-Kunststoff. Unser modifizierter PEEK-Kunststoff zeichnet sich durch eine höhere mechanische Festigkeit, Härte und Kriechbeständigkeit als reguläres PEEK aus. Glasfaserverstärkte Polyetheretherketon-Kunststoffe sind ideal für Bedingungen, die statische Langzeitbelastungen bei hohen Temperaturen erfordern. PEEK GF30 Polymere sind hocheffizient und zuverlässig in extremen Umgebungen. Diese PEEK-Modifikation ist in der Lage, Bronze, Spezialstahl und Gusseisen zu ersetzen. Der verstärkte PEEK-Thermoplast unterliegt nicht der Längenausdehnung und ist in der Lage, Vibrationen und Stöße zu absorbieren.


Dank seines geringen spezifischen Gewichts ist PEEK GF30 (Polyetheretherketon) ideal für den Fahrzeugbau und spart Gewicht. Der Einsatz unseres Materials verlängert zudem die Lebensdauer von Teilen. Die hohe Festigkeit und Haltbarkeit von Fiberglas spielt auch für den Sicherheitsaspekt von Bauteilen eine wichtige Rolle.


Grundlegende Merkmale

  • Hohe Betriebstemperatur bis zu +250°C (bis zu +310°C bei Kurzzeitbetrieb)

  • Hervorragende Beständigkeit gegen hochenergetische Strahlung (Gamma- und Röntgenstrahlung)

  • Schwer entflammbar (V-0 nach UL94) - geringe Entflammbarkeit und sehr geringe Rauchentwicklung beim Verbrennen

  • Isolator - Glasfaser ist unempfindlich gegen elektrochemische Korrosion

  • Beständig gegen Heißwasser und Heißdampf

  • Minimale Feuchtigkeitsaufnahme

Muster für Teile

  • Walzen

  • Zahnräder

  • Schneckenräder

  • Dichtungen

  • Dichtungen

  • Ventilkugeln

  • Ventilteller

  • Ventilsitz

  • Isolierkörper

  • Stützteller

  • Ringe

  • Pads

  • Gehäuse

  • Lager