Background

KUNSTSTOFF BLOG

Bronze durch PEI-Kunststoff ersetzen?

Aktualisiert: Apr 12

PEI (Polyetherimid)-Kunststoffe sind ideal, wenn Sie die Kosten und das Gewicht von Komponenten reduzieren möchten. Aufgrund ihrer einzigartigen Gleiteigenschaften haben PEI eine längere Lebensdauer in Gleitelementanwendungen. Für die meisten Anwendungen ist PEI auch für den Trockenlauf geeignet. Ein besonderer Vorteil von PEI-Kunststoffen ist, trotz ihrer Härte, ihre Elastizität. Der Werkstoff ist in der Lage, geometrische Fehler auszugleichen. Darüber hinaus nimmt die elastische Oberfläche von PEI abrasive Fremdpartikel aus staubiger Umgebung auf und sorgt so für einen längeren wartungsfreien Betrieb. Gleichzeitig werden dadurch auch andere Bauteile geschützt. Ein weiterer Vorteil der Elastizität von PEI ist, dass es punktuelle Kräfte über die gesamte Fläche verteilt und so die Gefahr von Materialermüdung durch einseitige Belastung verringert. PEI-Kunststoffe wirken im Vergleich zu Bronze dämpfend, was sie unempfindlich gegen Stöße macht und die Lautstärke einzelner Komponenten im Betrieb reduziert.



PEI (Polyetherimid) ist ein korrosionsbeständiger Werkstoff und resistent gegen zahlreiche äußere Einflüsse wie Strahlung oder Flüssigkeiten:


  • Beständig gegen Alkohole, Kraft- und Flugzeugtreibstoffe, Schmierstoffe, Reinigungsmittel

  • Beständig gegen schwache Säuren und Laugen (PH-Wert <9)

  • Beständig gegen Salzlösungen und Äther

  • Beständig gegen die Hydrolyse von Heißwasser und Dampf

  • Beständig gegen UV-Strahlung