Background

SEITENFÜHRUNGS-PROFILE

Seitenführungs-Profile Typ CF-1

CF-1

Seitenführungs-Profile Typ CF-2

CF-2

Seitenführungs-Profile Typ CF-3

CF-3

Alle unsere Seitenführungs-Profile sind in verschiedenen Längen und Abmessungen erhältlich. Wir fertigen die Führungen nach Kundenwunsch an. Auf dieser Seite sehen Sie einige Modelle von Gleitführungen, die wir in verschiedenen Größen herstellen. Wenn Sie das benötigte Modell nicht finden, helfen wir Ihnen gerne weiter. Auf Anfrage fertigen wir nach Kundenzeichnungen oder entwickeln individuelle Lösungen für Ihre Anwendung.

Wir fertigen Förderband-Führungen aus unserem Kunststoff PLASTMASS™ PE. Unsere Kettenführungen aus Polyethylen sind in den beiden Typen PE-1000 und PE-9000 erhältlich. Die von uns angebotenen UHMWPE- und HMWPE-Materialien haben optimierte Gleiteigenschaften und minimieren die Reibung zwischen Gleitteilen. Ein besonderer Aspekt unserer Polyethylen-Kunststoffe ist ihre Langlebigkeit und, dass sie nicht geschmiert werden müssen. Dank ihrer hohen Abriebfestigkeit ermöglichen unsere Kettenführungen PE-1000 und PE-9000 einen reibungslosen Betrieb der Maschinen.

PLASTMASS™ Seitenführungs-Profile

​​

  • Erhältlich in den Werkstoffen PLASTMASS™ PE-1000 und PE-9000

  • Längen bis zu 2000 mm

  • Erhältliche Farben: Natur, Schwarz, Grün, Blau und Gelb

Vorteile von Polyethylen-Profilen

  • Hohe Verschleißfestigkeit von PLASTMASS™ PE-1000 und PE-9000 (UHMWPE)

  • Hervorragendes Gleiten ohne Schmierung

  • Hohe chemische Beständigkeit

  • Höchste Schlagfestigkeit und Bruchfestigkeit auch bei höheren Temperaturen

  • Schwingungsdämpfung und Geräuschabsorption

  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme

  • Korrosionsbeständigkeit

  • Zugelassen für den Kontakt mit Lebensmitteln

  • Kein Einfrieren oder Anhaften

  • Hohe elektrische und thermische Isolierung

Seitenführungs-Profile mit C-Profilen

Die einfachste und effektivste Methode zur Befestigung von Kunststoffgleitführungen ist die Verwendung von C-förmigen Stahlprofilen. Sie sind zuverlässige Befestigungselemente, die den Gleitführungen Bewegungsfreiheit garantieren und deren Austausch erleichtern. Bei Bedarf können sie geschweißt oder verschraubt werden.

  • Deutliche Verlängerung der Lebensdauer von Förderketten und -bändern

  • Deutlicher Rückgang der Wartungskosten

  • Einfache Montage und Demontage von Gleitführungen

  • Schneller Austausch bei Verschleiß

  • Einfache Ausrichtung des Gleitführungssystems